Luftaufnahme Aalen Luftaufnahme Aalen
Wochenmarkt Aalen Wochenmarkt Aalen
Marktbrunnen Aalen Marktbrunnen Aalen
Marktplatz Aalen Marktplatz Aalen
Strand Aalen Strand Aalen
Aalen Luftaufnahme Aalen Luftaufnahme
Nachtaufnahme Aalen Nachtaufnahme Aalen

Der Vorteilspass zum Ostalb Festival!

Zum Ostalb Festival am 7. und 8. Juni in der Ostalb Arena gibt es für alle Besucher ein ganz besonderes Extra, den Vorteilspass! Darin sind tolle Angebote für Einzelhandel und Gastronomie enthalten.

 Das Ostalb Festival stellt Anfang Juni ein besonderes Highlight dar: Musik, Party und Festivalstimmung in ganz Aalen. Von diesem Event soll die ganze Innenstadt profitieren und deshalb hat der Innenstadtverein Aalen City aktiv e.V. zusammen mit den Einzelhandels- und Gastronomiebetriebe ein besonderes Extra für alle Besucher des Festivals entwickelt. Einen Festival Pass in dem über 25 Betriebe besondere Vorteilsangebote anbieten. Mit dabei sind Gastronomiebetriebe, Modehändler, Weingeschäfte und viele mehr. 

„Wir laden mit dieser Aktion alle Festivalbesucher herzlich in der Aalener Innenstadt ein. Mit dem Festival Pass kann wunderbar das vielfältige Angebot in Aalen erkundet werden“, so Citymanager Reinhard Skusa.

Ab dem 27. Mai liegt der Pass in allen teilnehmenden Betrieben sowie der Tourist Information aus und am Festival Wochenende erfolgt eine Verteilung im Stadion. Die Vorteilsangebote können bei Vorlage der Eintrittskarte zum Festival vom 3. bis 15. Juni in den Betrieben eingelöst werden.

INFO:

Tickets gibt‘s bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.reservix.de und bei Musika.
Hotline: 0751 29555777
Infos: www.ostalb-festival.de 

Kartenpreise:

Schlagerparty I Freitag, 7. Juni 2019 I 54 Euro Sitzplatz, 44 Euro Stehplatz. 

Die Fantastischen Vier I Samstag, 8. Juni 2019, je nach Kategorie zwischen 50,90 und 75,40 Euro. Für Kinder gibt es gesonderte Preise. 

Ostalb Festival Pass: gilt für beide Veranstaltungstage mit 20 Prozent Rabatt auf das Freitag-Ticket, inklusive ACA-Sonderkonditionen in der Aalener Innenstadt.

 

 

Zahlreiche Blumenkübel zieren wieder die Aalener Innenstadt

Das Aalener Stadtgebiet wird diesen Frühling und Sommer wieder von 350 bunt bepflanzten Blumenkübeln geziert. Die erste Ladung der Kübel kam am Montagnachmittag vor dem Rathaus an, von dort werden die Kübel an die entsprechenden Betriebe weiterverteilt.

 Nach dem großen Erfolg des letzten Jahres, hat der Innenstadtverein Aalen City aktiv zusammen mit dem Grünflächen- und Umweltamt und dem Tiefbauamt wieder mehrere hundert Blumenkübel für das Aalener Stadtgebiet bestellt. „Diese Aktion soll Lebensraum für Schmetterlinge in unserer Region schaffen und die Innenstadt attraktiv und bunt gestalten“, so Citymanager Reinhard Skusa.  Die Baumschule Weber aus Adelmannsfelden und die Gärtnerei Goldammer aus Tannhausen haben bei der Bepflanzung der Kübel wieder darauf geachtet, dass verschiedenste und bunte Pflanzen eingesetzt werden, die alle zu einem unterschiedlichen Zeitpunkt blühen. Ein besonderer Hingucker bietet die Harlekinweide.
Am Montagnachmittag kamen die ersten 84 Blumenkübel mit einem großen Sattelschlepper der Spedition Brucker, die die Kübel für die Stadt kostenlos transportiert, auf dem Rathausvorplatz an. Ein Empfangskomitee bestehend aus OB Thilo Rentschler, EBM Wolfgang Steidle, Citymanager Reinhard Skusa, Rudolf Kaufmann, Steffan Pommerenke, Dr. Stefan Brucker, Hartmut Habrom und Nicole Weber, nahmen die Kübel in Empfang.
Dank der tollen Unterstützung der städtischen Gärtnerei sowie des Bauhofes blüht es im ganzen Stadtgebiet an vielen Ecken für die nächsten Monate.

Der Park- und Bus Chip

In allen teilnehmenden Betrieben erhalten Sie ab 25 € Einkaufswert einen Park- und Bus Chip. Dieser reduziert Ihre Parkgebühren oder den Preis Ihrer Busfahrkarte um 50 Cent. 

So kann der Park- und Bus Chip eingelöst werden:

  • beim Parken in den Tiefgaragen und Parkhäusern der Stadtwerke Aalen sowie im Parkhaus Mercatura an den Kassenautomaten
  • beim Busfahren in Aalen an den Verkaufsstellen oder direkt beim Busfahrer der Unternehmen OVA Omnibus Aalen GmbH & Co. KGBeck + Schubert GmbH & Co. KGRBS GmbH sowie Theordor Lang GmbH Omnibusunternehmen
  • beim Shoppen in über 60 ACA-Mitgliedsbetrieben (hierfür müssen zunächst zehn Chips gesammelt und in der Geschäftsstelle des ACA gegen einen ACA-Einkaufsgutschein (City Star Aalen) eingelöst werden)

Alle teilnehmenden Betriebe finden Sie auf der Seite der Stadtwerke Aalen. 

Die Kaufhaus Aalen Händler belohnen ihre Kunden!

Am Samstag Nachmittag hofften über 300 Kunden und Passanten auf Preise im Wert von über 3000 €, die von Geschäften aus dem Projekt „Kaufhaus Aalen“ gesponsert und verlost wurden. Der Hauptgewinn, ein Gutschein über 500 € des Schmuckgeschäfts „Kristall Eleganz“, wurde an den Gewinner, Herrn Arno Krauß überreicht.

City Star Aalen – eine Karte 100.000 Geschenkideen

Mit der beliebten Gutscheinkarte können Sie in über 56 Betrieben der Aalener Innenstadt einkaufen, egal ob Kleidung, Lebensmittel oder Dienstleistungen, die praktische Scheckkarte ist vielseitig einsetzbar und ist somit das perfekte Geschenk.

In den nachfolgenden Vorverkaufsstellen kann die Karte individuell bis maximal 100 € aufgeladen oder auch bequem online bestellt werden.

 

  • Aalener Nachrichten
    Marktplatz 15
  • SchwäPo Shop
    Reichsstädter Straße 5
  • Tourist-Information
    Reichsstädter Straße 1
  • Vodafone Shop Aalen
    Mittelbachstraße 12
  • Osiandersche Buchhandlung
    Radgasse 1-3

 

Die Einlösestellen im Überblick

Gewerbeanmeldungen – Haben Sie an alles gedacht?

Wer einen Gewerbebetrieb neu einrichtet oder eine gewerbliche Tätigkeit aufnimmt, ist nach § 14 der Gewerbeordnung (GewO) verpflichtet, dieses bei der Gemeinde am Sitz des Betriebes anzuzeigen. Mit unserer Checkliste bekommen Sie einen schnellen Überblick über alle Aufgaben und die zuständigen Ämter.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der Stadt Aalen. 

Jahresrückblick 2018

Ein ereignisreiches Jahr mit vielen Aktionen und Veranstaltungen geht zu Ende.

Zwanzig Minuten kostenloses Parken, eine täglich zusätzliche Stadtreinigung, 700 Blumenkübel und Aalen City blüht waren nur ein paar Highlights in diesem Jahr. Tausende Millimeter in Form von Anzeigen und redaktionellen Berichten haben auf unsere schöne City aufmerksam gemacht. Aber auch in den Onlinemedien, im Radio und auf Regio TV hatten wir eine hohe Präsenz.

Auf dieser Seite haben wir einen Jahresrückblick in Form eines Pressespiegels erstellt. Wir wünschen viel Spaß beim Durchstöbern.

CityCam Aalen Marktplatz/Rathaus  >>>Zeitraffer<<<

CityCam Aalen Marktplatz/Spion-Rathaus  >>>Zeitraffer<<<

Termine 2019