Luftaufnahme Aalen Luftaufnahme Aalen
Wochenmarkt Aalen Wochenmarkt Aalen
Marktbrunnen Aalen Marktbrunnen Aalen
Marktplatz Aalen Marktplatz Aalen
Strand Aalen Strand Aalen
Aalen Luftaufnahme Aalen Luftaufnahme
Nachtaufnahme Aalen Nachtaufnahme Aalen

City Star Aalen – Das perfekte Weihnachtsgeschenk!

Kometen kleben – Die Aalener Weihnachtsaktion!

Einkaufen, Sticker kleben & profitieren!

Wir wünschen allen Besuchern der Aalener City eine schöne Vorweihnachtszeit und viel Spaß beim Bummeln und Einkaufen in Aalen!

Hier geht es zu den teilnehmenden Betrieben und wie die Aktion funktioniert. 

Die Beilage zur Aktion finden Sie hier.

Vorweihnachtlicher Glanz in der Aalener City

Funkelnde Lichter, beleuchtete Weihnachtsbäume und Glühweinduft, der durch die Luft weht – die Aalener Innenstadt kann sich in der Vorweihnachtszeit sehen lassen. Auch in diesem Jahr gibt es vieles zu entdecken und  viele Aktionen, die den Besuch in Aalen lohnen.

 Die Aalener Innenstadt ist in weihnachtlichen Glanz gehüllt, der die vorweihnachtliche Atmosphäre in allen Straßen spürbar macht. Egal ob der Rathausvorplatz, auf dem ein zauberhafter Winterwald entsteht, die Weihnachtsbeleuchtung, die sich über die gesamte Innenstadt erstreckt oder das Aalener Weihnchtsland, das bis zum 23. Dezember auf dem Spritzenhausplatz geöffnet hat.
Neben den bekannten weißen und rot-goldenen Kugeln aus den vergangenen Jahren, die an den Reichsapfel von Kaiser Joseph I. erinnern, werden in diesem Jahr zum ersten Mal weihnachtliche Wimpel-Ketten, zusätzlich zu den Überspannungen mit Lichterketten, die Innenstadt zieren.

Der Weihnachtseinkauf in Aalen lohnt sich!

„Kometen kleben“ – die neue Weihnachtsaktion von Aalen City aktiv und den Betrieben der Innenstadt belohnt Sie bei Ihrem Weihnachtseinkauf. Wer in der Zeit vom 1. bis 24. Dezember in den teilnehmenden Betrieben einkauft, erhält ab einem Einkaufswert von 25 Euro einen Kometen geschenkt. Dieser Komet kann in das dafür vorgesehene Stickerheft geklebt werden und hat einen Gegenwert von 1 Euro. Haben Sie zehn Kometen gesammelt, erhalten Sie dafür in den teilnehmenden Geschäften einen Gutschein im Wert von 10 Euro oder bei Aalen City aktiv einen 10 Euro City Star Gutschein und können direkt weiter shoppen oder weiterschenken. Sammeln und kleben Sie 40 Kometen, dann erhalten Sie sogar einen 50 Euro Gutschein.

 

 

 

 

 

 

 

Günstig mit dem Bus in die Innenstadt

Die Verkehrsgemeinschaft Aalen und Aalen City aktiv präsentieren zu den vier Adventssamstagen den Aalener Weihnachtsbus. Mit diesem gibt es die Tageskarte zum Sonderpreis von 4 Euro anstatt 6,50 Euro. Dabei können 5 Erwachsene, wobei 2 Kinder bis zu 14 Jahren wie ein Erwachsener zählen, mit dem Linienbus den ganzen Adventssamstag im gesamten Aalener Stadtgebiet unterwegs sein.

„Es weihnachtet mehr“ – 30 Jahre Weihnachten auf dem Spritzenhausplatz

Das märchenhafte Weihnachtsland lädt noch bis zum 23. Dezember zu einem Besuch auf den Spritzenhausplatz ein. Eröffnet wurde dieses feierlich am Montag, 26. November um 17:30 Uhr durch OB Thilo Rentschler, seine Weihnachtsengel und den Nikolaus. Die rund 30 Weihnachtsbuden haben täglich von 11 bis 20 Uhr geöffnet und verwöhnen Sie mit verschiedensten Leckereien. Die Krippe mit lebendigen Tieren vom Sofienhof und ein abwechslungsreiches Programm sorgen für eine besondere Atmosphäre.
Zum 30 jährigen Jubiläum gibt es in diesem Jahr eine besondere Aktion „bei Anruf gewinnen“. Nach jedem Einkauf auf dem Aalener Weihnachtsland erhalten die Kunden eine Karte im Visitenkartenformat, auf der die Handynummer eingetragen werden kann. An den drei Adventssamstagen, 8. Dezember, 15. Dezember und 22. Dezember, findet jeweils um 15 Uhr eine Ziehung der Karten auf dem Weihnachtsland statt. Wer angerufen wird und vor Ort ist, gewinnt einen von 30 City Star Gutscheinen im Wert von 50 Euro.

Weihnachtlicher Rathausvorplatz

Auch der Rathausvorplatz erstrahlt wieder in weihnachtlichem Glanz. Die tolle Weihnachtsdekoration, umgesetzt von der Stadtgärtnerei Aalen, lädt zum Fotografieren und Schauen ein. Nehmen Sie platz auf unserem roten Thron!

In Aalens City blüht es wieder – Eine Reise durch die Erdgeschichte

 

Oberbürgermeister Thilo Rentschler eröffnete am 29. Juni zusammen mit dem 1. Vorsitzenden von Aalen City aktiv Dr. Eberhard Schwerdtner und Citymanager Reinhard Skusa die achtwöchige Sommeraktion „Aalen City blüht urzeitlich“. Ein Rundgang zu den einzelnen Plätzen mit Vorstellung der jeweiligen Gärtner schloss sich an.

Über acht Wochen war in der Aalener Innenstadt die Erdgeschicht auf sieben Plätzen dargestellt, angefangen auf dem Rathausvorplatz mit der Erdfrühzeit, über das Erdaltertum, dargestellt an der Stadtkirche, das Erdmittelalter bei Spielzeug Wanner und auf dem Spritzenhausplatz, bis hin zur Erdneuzeit auf dem Storchenplatz. Die verschiedenen Gärtnereibetriebe gestalteten jeden Platz individuell. Die Pflege der Plätze übernahmen Gartenbauvereine aus Aalen.
Im Samocca Garten hat das Team zusammen mit dem Urweltmuseum einen „Fossilien Garten“ geschaffen. Darin waren an zwölf Stationen verschiedene Fossilien aus dem Raum Aalen und Umgebung ausgestellt.

Mehr zur Aktion erfahren Sie hier.

Alle Pressemeldungen zur Aktion.

aca_city_blueht_2018_001

Erdfrühzeit vor dem Rathaus

Erdaltertum an der Stadtkirche

Erdmittelalter (Land) vor Spielzeug Wanner

Erdmittelalter (Wasser) am Spritzenhausplatz

Erdneuzeit am Storchenplatz

Erdneuzeit am Storchenplatz

Lebende Pflanzenfossilien in der Beinstraße

Lebende Pflanzenfossilien in der Beinstraße

Lebende Tierfossilien vor der VR Bank Ostalb eG

Die Geschichte der Menschheit im Mercatura

Die Geschichte der Menschheit im Mercatura

Die Geschichte der Menschheit im Mercatura

Eröffnung City blüht

Fossiliengarten im Samocca

Blumenwiese 

Aalen City blüht urzeitlich 29. Juni bis 26. August

Copyright: www.franz-mueller.com

Urban Gardening – „essbare Stadt“

Die Innenstadt soll noch attraktiver werden – dieses Ziel verfolgt die Stadt Aalen, der Innenstadtverein Aalen City aktiv und die Katholische Betriebsseelsorge in diesem Jahr ganz besonders im Quartier Östlicher Stadtgraben. Der Startschuss der Aktion fiel heute Vormittag. Insgesamt 20 Hochbeete aus hochwertigem Holz, die von einer Gruppe des Projektes Sub-KULTan bereits Mitte März angefertigt wurden, stehen nun im Quartier östlicher Stadtgraben. Zehn dieser Kübel sind dabei bunt bemalt von den Kindergärterten St. Josef, St. Vinzenz, St. Martin, St. Nikolaus, St. Augustinus, St. Michael, St. Ulrich, St. Maria, St. Franziskus, St. Elisabeth. Aufgestellt und bepflanzt hat die Kübel die Stadtgärtnerei.

Selbstbedienung ist ausdrücklich erwünscht! Aalen folgt mit diesem Projekt einem Trend, der bereits in vielen Städten zu einem vollen Erfolg geworden ist. „Urban Gardening“ bedeutet so viel, wie an öffentlichen Plätzen gemeinsam gärtnern. Jeder Besucher ist herzlich eingeladen, sich an den Hochbeeten zu bedienen. So wird das Gemeinschaftsgefühl gestärkt, das interkulturelle Miteinander gefördert und ein Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz geleistet.

Die Beete werden auch aktiv in die ACA- Sommeraktion „Aalen City blüht urzeitlich“, die vom 29. Juni bis zum 26. August stattfindet, eingebunden.
Während des Sommers übernehmen Aalener Geschäfte und Betriebe Patenschaften und kümmern sich um die Beete und Pflanzen.

Ab Sonntag, 6. Mai ist der Park- und Bus Chip erhältlich!

 

Der neue Park- und Bus Chip ist ab dem 6. Mai erhältlich und bietet einen echten Mehrwert für alle Kunden der Aalener City. Bei jedem der teilnehmenden Geschäfte wird ab einem Einkaufswert von 25 € der Park- und Bus Chip im Wert von 50 Cent an den Kassen ausgegeben. Dieser kann an den Kassenautomaten aller Aalener Parkhäuser oder zum Busfahren eingelöst werden.
Sind Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs, dann können Sie bei Aalen City aktiv (Stuttgarter Straße 26) 10 Park- und Bus Chips gegen einen City Star Aalen im Wert von 5 € eintauschen.

Parken und sparen in Aalen!

Die Freude ist groß, ab dem 26. Januar sind die ersten 20 Minten in den Parkhäusern P1, P2, P3, P5 und P6 kostenlos! Das bedeutet, dass erst ab der 21. Minute bezahlt wird. 

Auch die weiteren Parktarife wurden entsprechend angepasst.
Am Freitag, 26. Januar öffnet um 13 Uhr wieder die Tiefgarage Spritzenhausplatz, die wegen monatelanger Sanierungsarbeiten komplett geschlossen war. Ab diesem Zeitpunkt gelten die neuen Kurzparktarife.

Noch nie war das Parken in Aalen so attraktiv und günstig. Aalen – Einkaufen und Genießen!

 

City Star Aalen

CityCam Aalen Marktplatz/Rathaus  >>>Zeitraffer<<<

CityCam Aalen Marktplatz/Spion-Rathaus  >>>Zeitraffer<<<

Termine 2018